rooibosRooibos Tee

Rooibos – Rot

Rooibos bedeutet „roter Busch“. Er wächst in der Kapprovinz von Südafrika. Der stark verzweigte immergrüne Strauch wird bis zu zwei Meter hoch und gehört zu der Familie der Hülsenfrüchte. In Südafrika sind die Nadeln dieses Strauches ein Nationalgetränk.
Er wird nicht nur wegen seiner Bekömmlichkeit , sondern auch wegen einer Vielzahl positiver Eigenschaften getrunken.
Er wirkt als natürliches Antihistaminikum gezielt den allergischen Mechanismen entgegen und kann sich vorteilhaft bei Nahrungsmittel-, Hausstauballergien und Heuschnupfen erweisen. Rooibostee ist das ideale Getränk für die ganze Familie, da er absolut koffeinfrei und sehr reizstoffarm ist.

Von den sonnigen Hügeln Südafrikas stammen feinster roter und grüner (unfermentierter) Rooibos und Honeybush, eine hocharomatische und mineralstoffreiche Grundlage für die außergewöhnlichen Delong-Teekompositionen, natursüß, harmonisch, und völlig koffeinfrei.

Rooibos-Tee ist besonders wegen seines besonderen Geschmacks und seiner vielen wohltuenden Wirkungen bekannt und beliebt. Sein Geschmack ist nicht edelherb wie bei den meisten anderen Teesorten, sondern fruchtig-süss. Er enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Eisen, Calcium, Magnesium, Fluor und Kupfer.

Im Unterschied zu grünem und schwarzem Tee enthält Rooibos kein Koffein und ist daher auch und besonders für Kinder und Menschen mit empfindlichem Magen gut bekömmlich. In der Heimat des Rooibos bekommen Kinder im Säuglingsalter bereits Rooibos-Tee aus der Flasche zu trinken. Für die Frauenwelt, mit einem höheren Eisenbedarf als Männer, ist sehr interessant, dass Rooibos die Eisenaufnahme aus der Nahrung ins Blut verbessert.

Wie auch der Grüne Tee hat der Rooibos blutgefäss- und hautschützende Eigenschaften, wirkt krampflösend und antiallergisch, wie führende Universitäten aus Japan, Südafrika und den USA herausgefunden haben. Gerade bei Allergien, ausgelöst durch erhöhte Histaminausschüttung des Immunsystems, wurden durch die Inhaltsstoffe Aspalathin und Nothofagin hervorragende Erfolge erzielt und deshalb Tabletten und Cremes mit gebündelten Inhaltsstoffen aus Rooibos produziert.

Ein positiver Einfluss auf das Glückshormon Serotonin sorgt für Unterstützung bei Depressionen, Nervosität und Schlafproblemen.

Ein weiteres grosses Thema ist die Bekämpfung von sogenannten freien Radikalen (aggressiven Sauerstoffverbindungen) im Körper und somit der Schutz vor Erkrankungen. Verantwortlich dafür sind Vitamin C, Karotonoide, Flavonoide und diverse Gerbstoffe, die im Rooibos in idealer Mischung vorhanden sind.